Anwendungs-und Web-Programmierung

 

id4net programmingDie Zeiten in denen das Internet als Medium für Dokumente und einfache Transaktionen genutzt wurde, sind lange vorbei. Das Web hat sich zu einer umfassenden Infrastruktur mit komplexen Webservices für die elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen entwickelt. Wer heute erfolgreich sein will, muss flexibel und schnell auf die ständigen wechselnden Anforderungen des Marktes reagieren.
Eine Voraussetzung dafür sind insbesondere dynamische Geschäftsbeziehungen und die Möglichkeit, ad hoc Geschäftsprozesse mit bisher unbekannten Parametern in bestehende Softwareanwendungen zu implementieren und abzuwickeln.

Diese Entwicklung kann vor allem mit modularer Programmierung, die zukünftige Erweiterbarkeit und Plattformunabhängigkeit der Software sicherstellen. Dabei werden bestehende Anwendungen in Komponenten umgewandelt, die allein für sich existieren können und sich mit anderen Komponenten kombinieren lassen.

Dadurch wird eine Integrationsschicht aufgebaut, die den flexiblen Zugriff auf die Komponenten ermöglicht. Der Vorteil: Die Module sind sehr flexibel und lassen sich, einmal erstellt, immer wieder einsetzen. Hinzu kommt, dass ein Unternehmen die Software-Anwendungen mit diesem Verfahren schrittweise umstellen kann. Während man eine Funktion kapselt, laufen alle anderen weiter.

 

Sie suchen individuelle und auf Ihre spezifischen
Bedürfnisse zugeschnittene Software-Lösungen,
dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.